VideoBar

This content is not yet available over encrypted connections.

Wednesday, July 13, 2016

Fluke 17B+ vs Keithley 177 Microvolt DMM

Dinosaurier gegen moderne Technik ?


Wer ein Mutimeter von Fluke für unter 100€ erstehen möchte und mit dem Fluke 15B+ noch nicht so ganz zufrieden ist sollte sich mal das Fluke 17B+ ansehen. Auch dies gibt es für unter 100€ nur in der PRC Version und ohne Echteffektiv Messung (no True RMS). Die gedruckte Anleitung ist auf Chinesisch. Eine Einglische Anleitung bietet Fluke aber unter http://assets.fluke.com/manuals/151718__umeng0000.pdf an. In der Verpackung sind außer dem Multimeter selbst und dem Handbuch noch die Messleitungen und ein K-Typ Temperaturfühler.

Kleiner Vergleich mit einem ungeeichten Keithley 177 Microvolt DMM und zusätzlich noch dem Fluke 15B+.

Und Antritt gegen eine Spannungsreferenz mit dem AD584LH von Analog Devices, Inc sowie die μA Stromreferenz REF200 von Texas Instruments Incorporated.

Sehr Empfelen möchte ich in diesem Zusammenhang auch den Youtube Kanal von Scullcom Hobby Electronics.

Scullcom Hobby Electronics #8 - Precision Voltage Reference Modules
https://www.youtube.com/watch?v=zm_ZBT4t4dA
Scullcom Hobby Electronics #40 - Design & Build a Low Current Reference
https://www.youtube.com/watch?v=VrnVMnwlQXk





Das Video ist unter https://www.youtube.com/watch?v=rV0WGvj2Jow abrufbar.

No comments:

Post a Comment